Datenübergabe

Wir verarbeiten folgende Dateiformate

 

Ganz Wichtig! Enthaltene Schriften vorher in Pfade bzw. Kurven umwandeln.

Am besten immer in mehreren Formaten übermitteln, falls Datenfehler auftreten.

 

Farbangaben

Dateien bitte immer in CMYK Farben anlegen. Bei der Konvertierung von RGB (Bildschirmfarben) in CMYK (Druckfarben) entsteht meist ein gewisser Farbunterschied. Bitte bedenken Sie, dass Bildschirmdarstellung (RGB) und Druckergebnis (CMYK) voneinander abweichen können! Falls vorhanden bitte auch RAL, Pantone oder HKS Ton bzw. Folienbezeichnung angeben.

 

Vektordaten

Ganz Wichtig! Enthaltene Schriften vorher in Pfade bzw. Kurven umwandeln oder .ttf bzw. .otf Dateien mitsenden. Keine Strichstärken verwenden, da diese bei Vergrößerungen nicht mitvergrößert werden.

 

Pixeldaten

Die Datei sollte, um eine sehr gute Druckqualität zu erreichen, bei einer angelegten Größe von ca. 1-2 Meter etwa 100 dpi haben. Kleinere Dateien von etwa 30 cm sollten ca. 200-300 dpi haben. Ganz kleine Dateien von ca. 10 cm sollten 500 dpi haben.

 

Maße

Immer im Endmaß anlegen in mm, bzw. bei vollflächigen Druckdaten umlaufend 5mm Beschnitt hinzugeben.

 

Übermittlung

Auf CD, DVD, per Mail an info@hd-werbung.com oder über unseren FTP Server (nach Rücksprache).

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon 06162 49 04 an uns.